Erschliessungswunder Werkarena: Mobilität ohne Grenzen

Die Lage im dynamischen Entwicklungsgebiet im Norden von Basel mit direkter Grenzlage zeichnet die Werkarena besonders aus. Die sehr gute Erreichbarkeit des Zentrums von Basel wird durch die Nähe zum EuroAirport Basel-Mulhouse, dem Airporthotel sowie Casino Basel zusätzlich aufgewertet.

Die Werkarena Basel ist mit öffentlichem Verkehr (Bus, Tram) und direktem Zugang zur Autobahn A3 bestens erschlossen. Die Lage im dynamischen Entwicklungsgebiet im Norden von Basel mit direkter Grenzlage zeichnet die Werkarena besonders aus. Die sehr gute Erreichbarkeit des Zentrums von Basel wird durch die Nähe zum EuroAirport Basel-Mulhouse, dem Airporthotel sowie Casino Basel zusätzlich aufgewertet.

Unkomplizierter Arbeitsweg

Die Werkarena Basel ist über die Autobahn A3 sowie den öffentlichen Verkehr bestens erschlossen. Damit erfüllt sie bereits einen wichtigen Pluspunkt, denn Mitarbeitende wünschen sich einen schnellen und unkomplizierten Arbeitsweg. Künftige Stockwerkeigentümer und Mieter der Gewerbeflächen in der Werkarena profitieren zudem von der hohen Visibilität zur Autobahn A3 und gewinnen so die Aufmerksamkeit von künftigen Kunden, welche die Werkarena täglich passieren. Mit der Lage direkt beim Zollbereich liegt einem der EU-Wirtschaftsraum wortwörtlich vor den eigenen Füssen.

Gewerbefläche mit internationaler Erreichbarkeit

Die Lage im dynamischen Entwicklungsgebiet im Norden von Basel ist ein grosses Plus der Werkarena. Die sehr gute Erreichbarkeit des Zentrums von Basel wird durch die Nähe zum EuroAirport Basel-Mulhouse, dem Airporthotel sowie Casino Basel zusätzlich aufgewertet. Der unmittelbar zur Werkarena gelegene EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg verbindet die Region mit 90 Destinationen in aller Welt – er ist nur 4 Minuten von der Werkarena entfernt. Damit können auch internationale Geschäftsbeziehungen ohne grossen Reiseaufwand gepflegt werden. Die Werkarena liegt zudem in unmittelbarer Fussdistanz zum Airport Hotel Basel. Dieses bietet ideale Übernachtungsmöglichkeit für externe Mitarbeitende, Geschäftsreisende oder Seminarteilnehmer, welche sich tagsüber in der Werkarena aufhalten.

Beste Erschliessung mit öffentlichem Verkehr

Die Werkarena Basel ist mit dem öffentlichen Verkehr bestens erschlossen – ein wichtiger Faktor zur Gewinnung von qualifizierten Mitarbeitenden. Mit der Buslinie 50 gelangen die Mitarbeitenden und Besucher von der Haltestelle „Friedrich-Miescher Strasse“ nach kurzem Fussweg zur Werkarena Basel. Auch die Tramlinie 11 und die geplante verlängerte Tramlinie 3 führen direkt zur attraktiven Gewerbefläche. Über den Bahnhof St. Johann wird die Werkarena an S-Bahn und Fernverkehr angebunden – kurze Wege sind somit garantiert.

Komfortable Anbindung fürs Auto

Die Werkarena verfügt über eine komfortable Einfahrt in die Tiefgarage für ankommende Fahrzeuge. Die ersten beiden Geschosse der Werkarena sind mit leistungsfähigen Rampen für Kleintransporter und Sprinter erschlossen – Aus- und Einladeprozesse von Waren oder Geräten erfolgen ohne zusätzlichen Aufwand. Die Werkarena bietet zudem grosszügige Umlade- und Parkierungsflächen dank flexiblen Nutzungen – für Produktion, Lager oder Büroräume. Somit finden gerade KMU, welche auf den wertschöpfenden Verkehr angewiesen sind, in der Werkarena Basel beste Voraussetzungen vor.

Attraktives Einzugsgebiet für zukunftsorientierte KMU

Die Werkarena Basel liegt in unmittelbarer Nähe zum Novartis Campus, dem Entwicklungsgebiet Lysbüchel und dem Bell-Areal. Auch der nahe gelegene Swiss Innovation Park (SIP) in Allschwil kann von der Werkarena in wenigen Fahrminuten erreicht werden. In 7 Minuten Fahrzeit erreicht man die Basler Innenstadt, in 8 Minuten das Rosental-Quartier, in nur 11 Minuten den St. Jakob Park. In 12 Minuten ist man bereits in Binningen. Die Autobahn A3 führt von der Werkarena aus direkt nach Saint-Louis (Frankreich), Weil am Rhein (Deutschland) oder Richtung Baden. Auch die A18 in Richtung Laufen, die A22 in Richtung Itingen oder die A2 in Richtung Sissach stehen für die hohe Erschliessungsgüte der Werkarena Basel.

Breit getragene Initiative

Die Werkarena ist eine breit getragene Initiative des Gewerbeverbands Basel-Stadt, Immobilien Basel-Stadt, des Businessparc Reinach, der Steiner AG und smeyers AG sowie weiteren Grossunternehmen.